Connect with us

Moin, was suchst Du?

Gravel Randonneur

Gravel Riding

René Herse gewinnt Design- und Innovationspreis für ‘Noise Cancelling’ Gravel-Reifen

René Herse Fleecer Ridge

Ein Gravel-Bikepacking-Reifen von René Herse Cycles mit einem Profil, das Geräusche minimieren soll, hat einen Design & Innovation Award in der Kategorie “Road Components” gewonnen.

Der René Herse Fleecer Ridge TC 700C x 55 Reifen wurde zusammen mit dem Ultra-Ausdauer-Rennfahrer Lael Wilcox speziell für Bikepacking entwickelt, sagte Jan Heine, der Inhaber von Rene Herse.

“Die Geräuschunterdrückung funktioniert ganz anders als bei den meisten Reifen”, so Heine.

“Wir haben die Noppen so platziert, dass die Frequenzen der einen Noppe, die auf den Boden trifft, die Frequenz der nächsten aufhebt, und so weiter. Es ist die gleiche Idee wie bei Kopfhörern mit Geräuschunterdrückung – es ist nicht leiser im Raum, aber man erzeugt Frequenzen, die die Wellen glätten – außer, dass es passiv ist, da wir vorher wissen, welche Frequenzen zu erwarten sind”, sagte er.

“Das erlaubt uns, einen Reifen mit einem sehr aggressiven Profil zu bauen, der in Schlamm und Schnee gut funktioniert, aber nicht brummt oder dröhnt wie andere Noppenreifen. Und da wir die Noppen auch so groß gemacht haben, dass sie sich nicht winden, bekommt man auch das gleiche Kurvenverhalten wie bei einem Slick-Reifen. Es steckt eine Menge Berechnung und Finite-Elemente-Analyse in diesen Reifenprofilen, etwas, das offenbar noch kein Reifenhersteller zuvor gemacht hat.”

Advertisement. Scroll to continue reading.

Die Preisjury sagte, dass der Reifen “spürbar leiser ist als vergleichbare Reifen und trotzdem ein hohes Maß an Grip bietet.”

Der Fleecer Ridge ist in 700×55, mit vier Karkassenoptionen und schwarzen oder hellbraunen Seitenwänden erhältlich. Der Einzelhandelspreis beginnt bei $75. Rene Herse vertreibt direkt an Fahrradgeschäfte.

Mehr Informationen: renehersecycles.com/shop/components/tires/700c/700c-x-55-fleecer-ridge.

Über die Vergabe der Design- und Innovationspreise entscheidet ein 30-köpfiges internationales Testteam aus Journalisten, Testfahrern und Ingenieuren. Alle Produkte werden unter realen Bedingungen über einen Zeitraum von zwei Wochen in den italienischen Dolomiten getestet.

Der Fleecer Ridge war der einzige Reifen, der in diesem Jahr eine Auszeichnung erhielt. Alle Preisträger des Design & Innovation Award 2021 finden Sie auf der Website des Awards.

Advertisement. Scroll to continue reading.

Dies könnte Dich auch interessieren...

Gravel Riding

Radtrends kommen und gehen, aber wenn Shimano sich für etwas stark macht, kann man sicher sein, dass es auch bleibt. Zugegeben, das Gravel-Radfahren war...

Gravel Riding

Gravelbikes sind extrem vielseitig, aber das bedeutet auch, dass du eine große Auswahl an Setup-Optionen hast. Hier ist alles, was du wissen musst Jede...

Bikepacking

Mitte Februar, während einiger der kältesten Tage des Winters, wagten sich drei schnee- und bergbegeisterte Radfahrer ohne Unterstützung rund um den Langkofel und die...

Bikepacking

Ein Radfahrer reist im Herbst in das farbenfrohe Akita, um den abgelegenen Teil Japans und eine Region zu erkunden, die sich dem Radtourismus öffnet....