Connect with us

Moin, was suchst Du?

Gravel Randonneur

Gravel Riding

Challenge bringt neuen handgefertigten, schlauchlosen Gravel-Reifen auf den Markt, den GETAWAY

Das neue Modell GETAWAY von Challenge Tire soll ein Allround-Schotterreifen mit einer handgefertigten Tubeless-Ready-Konstruktion sein.

Die Lauffläche des Reifens umfasst laut Challenge “eine dicht gepackte, schnell rollende Mitte für Geradlinigkeit und Geschwindigkeit, offene Übergangsnoppen für sandiges oder nasses Terrain und aggressivere Schulternoppen für kontrollierte Kurvenfahrt und Stabilität bei losen Bedingungen.”

Der GETAWAY verfügt über eine doppellagige 260TPI-SuperPoly-Karkasse, die laut Challenge Seitenwandschutz bietet und gleichzeitig ein sehr geschmeidiges und komfortables Fahrverhalten ermöglicht. Außerdem gibt es eine auf Latex basierende Innenbeschichtung von Wulst zu Wulst, die den Pannenschutz verbessert und den Luftaustritt reduziert.

Das neue “GANZO PPS”-Pannenschutzsystem verwendet ein flexibles, engmaschiges Mehrkomponenten-Pannenschutzgewebe, das zwischen Lauffläche und Karkasse platziert ist.

Die schotterspezifische Lauffläche besteht aus einer SMARTplus-Mischung aus Naturkautschuk mit hoher Härte. Der GETAWAY verfügt über einen Wulstschutzstreifen, um die Auswirkungen von Scheuerstellen zu reduzieren, die durch die Carbon-Wulsthaken der Felge entstehen können. Der kontrastierende schwarze Wulstschutzstreifen dient auch als präzise Linie um die Felge herum, um zu bestätigen, dass der Reifen rundum einen gleichmäßigen Wulstsitz erhalten hat.

Advertisement. Scroll to continue reading.

Erhältlich ist er in 700×40 mit schwarzer Lauffläche und hellbrauner Karkasse. Das Gewicht beträgt 460 Gramm. Verkaufspreis $85.99. Mehr Informationen: Challengetires.com

Dies könnte Dich auch interessieren...

Gravel Riding

Radtrends kommen und gehen, aber wenn Shimano sich für etwas stark macht, kann man sicher sein, dass es auch bleibt. Zugegeben, das Gravel-Radfahren war...

Gravel Riding

Gravelbikes sind extrem vielseitig, aber das bedeutet auch, dass du eine große Auswahl an Setup-Optionen hast. Hier ist alles, was du wissen musst Jede...

Bikepacking

Mitte Februar, während einiger der kältesten Tage des Winters, wagten sich drei schnee- und bergbegeisterte Radfahrer ohne Unterstützung rund um den Langkofel und die...

Bikepacking

Ein Radfahrer reist im Herbst in das farbenfrohe Akita, um den abgelegenen Teil Japans und eine Region zu erkunden, die sich dem Radtourismus öffnet....